Literatur

Praxis

Wissenschaft

  • Fitzpatrick, Kathy R./Rubin, Maureen S. (1995): Public Relations vs. Legal Strategies in Organizational Crisis Decisions. In: Public Relations Review, 23. Jahrgang, Heft 1, S. 21–33.
  • Gibson, Dirk C. (1998): Litigation Public Relations. Fundamental Assumptions. In: Public Relations Quarterly, Volume 43, S. 19–23.
  • Gibson, Dirk C./Padilla, Mariposa E. (1999): Litigation Public Relations Problems and Limits. In: Public Relatons Review, 25. Jahrgang, Heft 2, S. 215–233.
  • Jin, Yan/Kelsay, Chrstiopher J. (2008): Typology and dimensionality of litigation public relations strategies: The Hewlett-Packard board pretexting scandal case. In: Public Relations Review, 34. Jahrgang, Heft 1, S. 66–69.
  • Kepplinger, Hans Mathias/Zerback, Thomas (2009): Der Einfluss der Medien auf Richter und Staatsanwälte. Art, Ausmaß und Entstehung reziproker Effekte. In: Publizistik, 54. Jahrgang, Heft 1, S. 216–239.
  • Lamp, Erich (2010): Die Richter und das Tribunal der Öffentlichkeit. ZRP-Rechtsgespräch. In: Zeitschrift für Rechtspolitik, Heft 7/2010, S. 237 f.
  • Lies, Jan (2008): Juristische Kommunikation (Litigation Public Relations). In: Lies (Hrsg.): Public Relations. Ein Handbuch. Konstanz, S. 190–194.
  • Mayr, Daniel (2012): Strafverfahren im Fokus der Medien. Eine Analyse der Presseberichterstattung über die Causa Banknotendruckerei im Kontext der Litigation-PR. Magisterarbeit, Universität Wien.
  • Nisters, Thomas/Neben, Gerald/Brock, Ina/Zimmerling, Marc (2005): Litigation-PR. Herausforderungen und Aufgaben prozessbegleitender Kommunikation. In: zfo – Zeitschrift für Führung + Organisation, Heft 3/2005, S. 165–170.
  • Reber, Bryan H./Gower, Karla K./Robinson, Jennifer A. (2006): The Internet and Litigation Public Relations. In: Journal of Public Relations Research, 18. Jahrgang, Heft 1, S. 23–44.
  • Stierschneider, Katharina (2009): Litigation Communication. When Litigation Puts the Reputation at Risk. Diplomarbeit, FH Joanneum Graz.

Weitere Publikationen

Share: