Wahrnehmungsbericht 2015/16

Anfang Juni hat der Österreichische Rechtsanwaltskammertag seinen 42. Wahrnehmungsbericht zur österreichischen Rechtspflege und Verwaltung veröffentlicht. Der Berichtszeitraum erstreckt sich von Mai 2015 bis einschließlich April 2016. Wie bereits in den vergangenen Ausgaben üblich, beinhaltet auch dieser Bericht Beiträge zur Gesetzgebung sowie gesammelte Wahrnehmungen aus der Praxis der österreichischen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Neu hinzugekommen ist dieses Jahr das Kapitel „Fieberkurve des Rechtsstaates. Hier geht es zum Bericht.

Unbenannt

Share: